Walchsee Hotel


Meine persönlichen Tipps

Der Walchsee ist ein Traum mit seinem glasklaren Wasser und dem imposanten Kaisergebirge. Ich wohne nicht weit davon entfernt und kenne viele empfehlenswerte Plätze dieser Gegend. Bevor du den eigentlichen Beitrag liest, beglücke ich dich mit meinen ganz persönlichen Geheimtipps, wo es mir besonders gut gefällt. Lass dich inspirieren und lies dir diese Beiträge durch:

  1. Tipp: Traumziel im Herbst zum Wandern
  2. Tipp: Das solltest du über Kössen wissen 👀
  3. Tipp: Perfektes Wellnesshotel am See! Viele Saunen + Pool.
  4. Unsere 10 Tipps am Walchsee mit Kindern ❤️

Wahrscheinlich suchst du auch ein preiswertes Hotel? Dann schau dir gleich meinen Hotel-Tipp an. Es liegt DIREKT am Walchsee, mit Pool, Wellness und umfangreicher Kulinarik. Wir sind gerne hier! Mit einem Klick auf´s Bild kommst du zur Webseite:

War der eine oder andere Tipp für dich dabei? Dann geht es jetzt zum eigentlichen Inhalt der gewünschten Seite. Viel Spaß beim Lesen und Entdecken – wenn es dir gefällt, kannst du am Ende der Seite mit einem Klick diese Tipps als Email oder WhatsApp verschicken! Für dich zum Merken oder als Empfehlung an deine Freunde.
So, nun geht es wirklich los 🙂

Viel Spaß beim Lesen und Entdecken!
DER REISEBLOGGER Markus Schmidt

Hier dein gewünschter Inhalt:


 

5/5 - (16 votes)
Walchsee Hotel am See - mit Blick auf das Kaisergebirge
Walchsee Hotel am See – mit Blick auf das Kaisergebirge

So ist DAS WALCHSEE

Hier zeige ich dir ein schönes Walchsee Hotel, in dem wir als Familie unseren Urlaub verbringen. Das Hotel heißt Das Walchsee Sportresort und bietet ein besonderes Konzept zu Bewegung und Erholung: Move & Relax ist das Motto. Gemeint ist die Verbindung von Aktivitäten und Entspannung. Und so sind wir auch als Familie gerne unterwegs. Tagsüber sind wir draußen in der herrlichen Natur rund um den Walchsee und am Nachmittag und Abend verbringen wir entspannte Stunden im Hotel. Das Walchsee Sportresort liegt am gleichnamigen See inmitten der Tiroler Berge. Auf der anderen Seeseite erhebt sich das Kaisergebirge mit dem Zahmen Kaiser. Und hinter dem Hotel beginnen die Chiemgauer Alpen, denn die Grenze nach Bayern ist nicht weit und bei einigen Wanderungen überquerst du diese sogar. Jetzt aber erst mal zum Hotel: Willst du direkt auf der offiziellen Hotel Webseite schauen oder unsere Erlebnisse lesen – hier auf jeden Fall gleich der offizielle Link zum Hotel:

Das Walchsee Hotel

Anfahrt

Über die Autobahnausfahrt Oberaudorf – A93 Rosenheim – Kiefersfelden geht es für uns über die Landstraße B172 nach Walchsee. Direkt im Ort findest du auf der linken Straßenseite das Sportresort Das Walchsee. Dein Auto kannst du im Hotel in der Tiefgarage parken. Du kannst aber auch öffentlich ganz unkompliziert anreisen. Dazu fährst du bis Kufstein mit dem Zug und lässt dich dann vom Shuttle-Service des Hotels abholen. Mit der Gästekarte bist du vor Ort kostenlos mit den Bussen der Region unterwegs oder du leihst dir im Hotel tageweise ein Elektroauto aus.

Zimmer im Das Walchsee Hotel

Bei unserem Aufenthalt im Das Walchsee werden wir freundlich begrüßt und erledigen den Check-In. Dann wollen wir natürlich das Zimmer anschauen. Als Familie haben wir ein großes Familienzimmer. Hier können Familien mit bis zu drei Kindern gut unterkommen. Denn es gibt einen Elternschlafzimmer, ein abgetrenntes Kinderzimmer und auf der großen Ausziehcouch können auch noch zwei Kinder schlafen. So ist genug Platz für alle.

Vom großen Balkon haben wir nicht nur das Schwimmbad des Hotels gut im Blick, sondern auch die Berge hinter dem Hotel. Jetzt im Herbst leuchten uns die Hänge in bunten Farben entgegen, während die Almen oberhalb des Waldes herrlich in der Sonne liegen. Da kann man sich fast nicht satt sehen. Wenn du nicht mit Kindern unterwegs bist, gibt es natürlich auch Doppelzimmer in verschiedenen Kategorien. Hier findest du die Übersicht zu den Hotelzimmern, Preise und viele Bilder.

Kulinarik

Mit der Verwöhnpension im Hotel können wir (fast) den ganzen Tag schlemmen. Als wir am Nachmittag im Hotel ankommen, lockt uns bald nach der Ankunft schon das Kuchenbuffet. Hier finden wir zahlreiche verschiedene Kuchen und kleine herzhafte Snacks für den kleinen Hunger. Und alkoholfreie Getränke und Kaffee/Tee sind bis zum späten Nachmittag auch mit dabei. Kuchen finden nicht nur unserer Kinder super, auch wir Großen mögen so eine leckere Stärkung und lassen uns verwöhnen.

Am Abend wartet auf uns dann das Buffet mit verschiedenen Hauptgerichten. Dabei haben wir auch die Wahl aus vegetarischen Speisen oder dem Energy-Menü für Ernährungsbewusste. Verschiedene Vorspeisen, Salate und Suppen füllen den Magen vor der Hauptspeise und zum Abschluss warten dann noch die Leckereien vom Dessertbuffet. Für noch mehr Abwechslung gibt es Themenabende, wie z.B. das Italienische Buffet. Das war übrigens besonders grandios!

Das Frühstück im Walchsee Hotel mit vielen frischen Früchten, Obst und anderen leckeren Dingen
Das Frühstück im Walchsee Hotel mit vielen frischen Früchten, Obst und anderen leckeren Dingen

Zur Stärkung für den aktiven Urlaubstag hast du am Frühstücksbuffet die Qual der Wahl. Süß oder herzhaft, Croissant oder Vollkornbrot, Würstchen oder doch lieber Rührei? Und wer sich nicht entscheiden kann, probiert einfach von allem etwas. Mittags gibt es dann kleine warme Gerichte, wenn du von deinen Touren ins Hotel zurückkommst.

Wellness Hotel Walchsee

Move & Relax im Walchsee Hotel
Move & Relax im Walchsee Hotel

Im Hotel Das Walchsee gibt es wie oben schon erwähnt, das Konzept Move & Relax. Jede Woche findest du ein Sportprogramm, bei dem du teilnehmen kannst. Ob Yoga, Aqua Gymnastik, Übungen auf dem Balance Pad oder TRX Training, die Angebote sind super vielfältig. So kannst du z.B. auch die 12 Tiroler erlernen, ein Bewegungskonzept des ehemaligen Skispringers Toni Innauer. Du kannst aber auch einfach den großzügigen hoteleigenen Fitnessraum nützen oder natürlich in den Bergen wandern gehen, Hauptsache Bewegung.

Walchsee Hotel mit Pool - von innen nach außen schwimmen oder lieber in eine der Saunen?
Walchsee Hotel mit Pool – von innen nach außen schwimmen oder lieber in eine der Saunen?

Und zum Ausgleich nutzt du dann die Wellnessangebote des Hotels. Ich mag es ja selbst nicht ganz so heiß und gehe super gerne in die Bio-Sauna oder ins Dampfbad. Aber es gibt auch eine Finnische Sauna und eine Infrarotkabine. Und für Familien gibt es neben dem Schwimmbad ebenfalls noch mal zwei Textilsaunen. Vor allem unser Junior hält sich gerne im Schwimmbad auf. Man kann vom Innenpool in den Außenpool durch eine Schleuse schwimmen, das gefällt ihm. Das Wasser hat angenehme 30° Grad und lädt damit sowohl Schwimmer als auch Genussbader ein. Und natürlich findest du jede Menge Angebote für dein Wohlbefinden im Hotel SPA: Massagen, Packungen oder Gesichtsbehandlungen

Walchsee Hotel direkt am See

Das Walchsee Hotel ist am See. In wenigen Metern hast du von der Hoteltüre das Seeufer des Walchsees erreicht. Im Sommer lädt dich der See natürlich zum Baden ein. Mit deiner Gästekarte ist der Eintritt in die Seebäder schon mit dabei. Der Walchsee ist einer der wärmsten Badeseen in Tirol und wird bis zu 25° Grad warm. Am Nord- uns Ostufer gibt es Liegewiesen und sogar richtige Aquaparks. Hier sind im Wasser Trampoline, schwimmende Inseln oder Eisberge. An den Ufern können die Kinder außerdem auf den Spielplätzen toben. Ideal also für Familien. Du kannst auch wunderbar einmal um den See herum wandern. Das dauert eine gute Stunde. Bei verschiedenen Bootsverleihern am Walchsee leihst du dir Ruderboote, Elektroboote oder SUPs aus und fährst über den ca. 100 Hektar großen See. Herrlich ist der See natürlich auch, wenn du dich nach einer Bergtour abkühlen willst. Klick hier für unsere Erlebnisse – samt den empfehlenswerten Walchsee Wanderungen und den Walchsee Tipps.

Lust bekommen, auch mal hier ein paar Tage auszuspannen? Dann klick auf die aktuellen Hotel Angebote:

Walchsee Österreich Tipps merken

Willst du hierher und dir diese Tipps merken? Such dir einen dieser Pins aus und merke ihn dir auf Pinterest. Oder teil diesen Beitrag auf Facebook. So können deine Freunde die tollen Bilder auch sehen und du findest diese Tipps schnell wieder, wenn du Zeit für den Ausflug hast. Du kannst den Beitrag auch direkt in dein Postfach mailen oder deinen Freunden eine WhatsApp mit dem Link schicken – so finden sie auch diese Insidertipps. So geht das: Klick gleich auf das entsprechende Symbol unter den Bildern:

Diese Tipps merken & mit Freunden teilen. Klick hier: