Walchsee baden

Der Walchsee nahe Kössen ist ein idyllisches Reiseziel in den Chiemgauer Alpen, das sich perfekt für einen erholsamen und zugleich abenteuerlichen Urlaub zu Füßen des Kaisergebirge eignet. Eingebettet in eine atemberaubende Berglandschaft bietet der Walchsee zahlreiche Freizeitmöglichkeiten für Familien, Naturliebhaber und Wassersportbegeisterte. Ob Schwimmen, Stand-Up-Paddling oder einfach nur Entspannen am Ufer – der Walchsee hat für jeden etwas zu bieten.
Wahrscheinlich suchst du auch ein gutes Hotel direkt am See? Dann schau dir gleich meinen Hotel-Tipp an. Es liegt DIREKT am Walchsee, mit Pool, Wellness und umfangreicher Kulinarik. Die Zimmer sind renoviert und sehr angenehm. Wir sind gerne hier und machen deshalb dafür Werbung! Überzeuge dich selbst von den Vorzügen. Mit einem Klick kommst du zur Webseite: –> perfektes Wellnesshotel am See! Viele Saunen + Pool

Bevor ich dir meine persönlichen Eindrücke vom Walchsee zeige, möchte ich dir drei Geheimtipps in der Region vorstellen. Die Klausenbachklamm ist ein verstecktes Naturerlebnis, das du nicht verpassen solltest. Diese wilde Schlucht mit ihren tosenden Wasserfällen und bizarren Felsen ist ein lohnender Ausflug in unberührte Natur. Vor allem ist die Klamm weit weniger bekannt als die Entenlochklamm. Hier die Bilder und Eindrücke –> Klausenbachklamm

Ein weiteres Highlight in der Region sind die Kendlmühlfilzen, ein ausgedehntes Hochmoorgebiet in der Nähe. Diese einzigartige Landschaft ist ein Paradies für Naturliebhaber und Vogelbeobachter. Auf gut ausgebauten Wanderwegen kannst du die faszinierende Flora und Fauna der Kendlmühlfilzen entdecken und die Ruhe und Abgeschiedenheit dieses besonderen Ortes genießen. Ein Besuch im Hochmoor ist eine willkommene Abwechslung und bietet tiefe Einblicke in ein selten gewordenes Ökosystem. –> Kendlmühlfilzen

Die Teufelsgasse ist ein weiterer Geheimtipp. Dieses Felsenlaybrinth ist reich an Legenden und Sagen. Ein Wanderweg führt durch die schmale Teufelsgasse und bietet spannende Einblicke in die Geologie und die Mythen der Region. Die bizarren Felsformationen und die geheimnisvolle Atmosphäre machen die Teufelsgasse zu einem faszinierenden Ausflugsziel für Groß und Klein. –> Teufelsgasse

Bevor du deine Reise zum Walchsee startest, solltest du unbedingt meine persönlichen Erfahrungen lesen. So verpasst du nichts. Tausende andere Leser haben bereits von meinen Geheimtipps profitiert. Teile sie gerne mit deinen Freunden, damit auch sie die Schönheit und Vielfalt der Chiemgauer Alpen entdecken können. Ein Klick am Ende dieses Beitrags genügt, um den Beitrag kostenlos über WhatsApp, E-Mail oder Facebook zu teilen.

Ich wünsche dir eine unvergessliche Zeit rund um den Walchsee und Kössen!

DER REISEBLOGGER
Markus Schmidt

4.8/5 - (15 votes)
Strandbad Walchsee mit Blick auf das Kaisergebirge
Strandbad Walchsee mit Blick auf das Kaisergebirge
Im Walchsee baden - samt Aquapark mit Trampolin im Wasser
Im Walchsee baden – samt Aquapark mit Trampolin im Wasser

Darf man im Walchsee baden?

Ja, du darfst im Walchsee baden. Jedoch ist das Baden im Walchsee im kostenpflichtig, da der gesamte See in Privatbesitz ist. Überall da, wo du öffentlich zugängliche Wege ins Wasser hast, darfst du im Walchsee baden. Für den Zugang ins Wasser mußt du vorher ein Ticket lösen. Wir haben bei unserem Walchsee Rundweg extra geschaut, wo man überall ans Wasser kommt und im Walchsee baden kann. Deswegen können wir dir hier den kompletten Überblick über die Badestellen geben. Und ja, ein Stück weit fanden wir es ärgerlich, dass man wirklich nirgendwo kostenlos ins Wasser kann. Wenn du also kostenlos in einem See baden willst, mußt du woanders hin. Schön ist das Baden im Walchsee aber schon. Du bekommst für deinen Eintritt einen See mit glasklarem Wasser. Die Badestrände sind gepflegt mit gemähten Liegewiesen. Holzstege und Inseln am Ufer ermöglichen den leichten Zugang ins Wasser.

GUT ZU WISSEN
Wenn du einen Badeurlaub am Walchsee planst, solltest du vor der Buchung die unterschiedlichen Unterkünfte prüfen. Es gibt einige Vermieter, die im Rahmen der Buchung ihren Gästen die Schwimm Card als Serviceleistung geben. Mit der Schwimm Card bekommst du kostenlosen Eintritt am Walchsee Strandbad an der Seepromenade und an den Badestellen am Ostufer. Die Schwimm Card ist ein Upgrade der üblichen Gästekarte. Die Gästekarte alleine reicht nicht aus, um kostenlos baden zu können.

Walchsee Strandbad Seepromenade

Perfekt im Walchsee baden - an der Strandpromenade
Perfekt im Walchsee baden – an der Strandpromenade

Das Walchsee Strandbad an der Seepromenade ist die meistbesuchte Badewiese am ganzen See – und gleichzeitig extrem schön. Der Badebereich erstreckt sich vom Ort Walchsee am gesamten Nordufer in Richtung Osten. Wer in einer Ferienwohnung oder einem Hotel in Walchsee wohnt, kann zu Fuß in das Walchsee Strandbad gehen. Je nach Lage deiner Unterkunft bist du in wenigen Minuten da. Entlang des Ufers ist eine große, gut gepflegte Liegewiese. Sie ist durch Bäume in mehrere Teilbereich abgetrennt und hat daher wunderbare Ecken zum Ausspannen. Im Sommer sind besonders die schattigen Ecken unter den Bäumen begehrt. Praktisch überall führt ein Weg ins Wasser. Entweder kannst du direkt vom Ufer hinein oder über kleine Holzstege und Holzinseln. Das Wasser im Uferbereich ist flach – ideal mit kleineren Kindern. Größere Kinder können zum Aquapark schwimmen. Dort ist das Trampolin im See ein Highlight. Vom Walchsee Strandbad hast du den besten Blick auf das imposante Kaisergebirge mit seinen Felswänden. Der Badebereich umfaßt eine etwa 300 Meter lange Uferlinie.
–> so findest du das Strandbad, Link zur Google Karte

Am Ostufer im Walchsee baden

Diese Regeln gelten für den Aquapark Walchsee
Diese Regeln gelten für den Aquapark Walchsee

Das Ostufer hat einen etwa 500 Meter langen Badestrand. Besonders beliebt ist der Aquapark am Ostufer. Er ist größer als am Strandbad an der Seepromenade. Der Aquapark im See ist etwa 800 Quadratmeter groß. Er bietet mehrere Rutschen, eine Wander zum Klettern, Schwimminseln und ein Trampolin. Entlang des Ufers findest du viele Ecken zum Liegen. Teilweise sind sie direkt am See. Zusätzliche Liegeflächen erreichst hinter dem Seerundweg in den Wiesen. Dort ist auch ein großer Spielplatz für Kinder. Direkt daneben gibt es einen Beachvolleyballplatz und die Beachbar. Wer am Walchsee wohnt, kommt zu Fuß über den Rundweg her, mit dem Fahrrad oder Auto. Der Parkplatz am Ostufer ist nicht weit vom Badestrand, aber im Sommer oft auch voll.
–> so findest du den Badestrand, Link zur Google Karte

GUT ZU WISSEN
Im Walchsee baden mit Hund? Ja das geht. Am Ostufer wurde 2016 ein extra Hundestrand ausgewiesen. Du findest den Hundestrand Dank Beschilderung ganz gut. Der Zugang ist seicht und ideal mit Hunden. Denk auch hier an den Erhaltungsbeitrag. Er ist für den Hund ebenso zu zahlen wie für Menschen. Das Baden mit Hund ist nur hier erlaubt.

Walchsee baden mit Hund

Am Südufer im Walchsee baden

Relativ klein und nicht ganz so schön haben wir den Badestrand am Südufer in Erinnerung. Rund 50 Meter ist die Wasserlinie am Ufer. Dahinter befindet sich eine große Wiese, wo auch die Autos im oberen Bereich parken können. Achtung: Hier gilt die Schwimm Card der Walchsee-Betriebe nicht. Alle Gäste lösen sich das Badeticket an einem Automaten.
–> so findest du den Badestrand, Link zur Google Karte

Waldbad Kössen

Wer gerne baden möchte, aber nicht im See schwimmen will, kann das nahegelegene Waldbad in Kössen besuchen. Es sind wenige Minuten mit dem Auto bis Kössen. Dort versteckt sich das idyllische Waldbad am Ortsrand. Die Liegewiese ist 6000 Quadratmeter groß. Das Freibad erwartet euch in den Sommermonaten täglich von 9 bis 19 Uhr – nur bei ungünstiger Witterung öffnet es von 9 bis 10 Uhr. Der letzte Einlass ist um 18 Uhr. Genießt euren Tag im Schwimmbad Kössen:

  • Erfreut euch an 700 m² erfrischender Wasserfläche
  • Spürt das wohlige Gefühl von 24 Grad Wassertemperatur
  • Erlebt Wasserrutschenspaß mit zwei Rutschen für alle Altersgruppen
  • Nutzt großzügige Umkleideräume
  • Entspannt im Sprudelbecken und lasst euch treiben
  • Freut euch auf vielfältige Sportgeräte wie Tischtennis und mehr
  • Bewegt euch auf dem Beach-Volleyball-Platz
  • Erfrischt euch im Imbiss-Cafe mit kulinarischen Köstlichkeiten

Weitere Highlights im Erlebnisbad:

  • Entdeckt das Schwimm- und Erlebnisbecken für Spaß und Action
  • Entspannt auf der 6.000 m² großen Liegewiese und findet euren Lieblingsplatz im Schatten
  • Lasst euch von einem Wasserpilz erfrischen
  • Ermöglicht euren Kleinsten sicheres Plantschen im Baby- & Kinderbecken
  • Genießt die Weitläufigkeit der Liegewiesen und findet den perfekten Platz zum Entspannen
  • Nutzt die kostenfreien Parkplätze für eine stressfreie Anreise

Das Erlebnis-Waldschwimmbad in Kössen bietet euch eine Vielzahl von Möglichkeiten, euren Tag in der Natur zu verbringen und im Wasser Spaß zu haben. Die attraktiven Einrichtungen und entspannte Atmosphäre sorgen für ein unvergessliches Badeerlebnis.

Zusammenfassung Walchsee Baden

Es ist wunderbar am Walchsee zu baden. Der Walchsee ist ein See in Privatbesitz und das Baden im See ist kostenpflichtig. Es gibt verschiedene Badestellen am Walchsee, darunter:

  1. Walchsee Strandbad Seepromenade: Diese Badewiese am Nordufer des Sees ist die meistbesuchte Badestelle und erstreckt sich entlang des Ufers. Es gibt eine gut gepflegte Liegewiese, von der aus du Zugang zum flachen Uferbereich hast. Es gibt Holzstege und Holzinseln, die den Zugang zum Wasser erleichtern. Ein Trampolin im See und ein Blick auf das Kaisergebirge sind besondere Highlights.
  2. Aquapark am Ostufer: Das Ostufer verfügt über einen etwa 500 Meter langen Badestrand und einen größeren Aquapark im See. Der Aquapark bietet Rutschen, Klettermöglichkeiten, Schwimminseln und ein Trampolin. Es gibt auch Liegeflächen entlang des Ufers sowie einen Spielplatz, Beachvolleyballplatz und Beachbar.
  3. Hundestrand am Ostufer: Am Ostufer gibt es einen extra ausgewiesenen Hundestrand, der ideal für das Baden mit Hunden ist. Hier gelten jedoch ebenfalls die Zugangsregeln und Erhaltungsbeiträge.
  4. Badestrand am Südufer: Der Badestrand am Südufer ist relativ klein und weniger attraktiv. Die Wasserlinie am Ufer ist etwa 50 Meter lang, und es gibt eine große Wiese dahinter. Hier gilt die Schwimm Card nicht, und Badetickets müssen an einem Automaten gelöst werden.
  5. Waldbad Kössen: Für diejenigen, die lieber nicht im See schwimmen möchten, gibt es das nahegelegene Waldbad in Kössen. Es bietet Liegewiesen, Wasserrutschen und Schwimmbecken.

Es ist wichtig zu beachten, dass einige Unterkünfte am Walchsee die Schwimm Card als Serviceleistung anbieten, die kostenlosen Eintritt zu bestimmten Badestellen ermöglicht. Die Schwimm Card ist ein Upgrade der üblichen Gästekarte und erlaubt den Zugang zu bestimmten Strandbädern und Badestellen.

Die häufigsten Fragen

Welche Badestellen gibt es am Walchsee und welche sind besonders empfehlenswert?

Am Walchsee gibt es mehrere Badestellen, die sich sowohl am Nordufer als auch am Ostufer erstrecken. Besonders empfehlenswert sind das Walchsee Strandbad an der Seepromenade und der Badeplatz am Ostufer. Das Walchsee Strandbad bietet eine große und gepflegte Liegewiese entlang des Ufers. Hier findest du direkten Zugang zum flachen Uferbereich, der ideal für Familien mit Kindern ist. Am Ostufer befindet sich ein Badeplatz mit einer Beachbar, weiträumigen Liegeflächen und einem einzigartigen 800 m² großen Wibit Aqua-Funpark.

Gibt es öffentliche Zugänge zum Walchsee oder sind alle Badestellen kostenpflichtig?

Der Walchsee ist in Privatbesitz, daher ist das Baden im Walchsee kostenpflichtig. Es gibt öffentlich zugängliche Bereiche, an denen du gegen Gebühr Eintritt erhältst. Einige Unterkünfte bieten die Schwimm Card als Serviceleistung an, die kostenlosen Eintritt zu bestimmten Badestellen ermöglicht.

Gibt es spezielle Einrichtungen für Kinder am Walchsee, wie beispielsweise flache Uferbereiche oder Spielplätze im Wasser?

Ja, am Walchsee sind Kinder bestens versorgt. Das Walchsee Strandbad bietet flache Uferbereiche und Holzstege, die Kindern einen sicheren Zugang zum Wasser ermöglichen. Zusätzlich gibt es zwei große Wassertrampoline und einen im See befestigten Iceberg, die bei Kindern sehr beliebt sind. Am Ostufer gibt es einen Kinderspielplatz mit einem Piratenschiff und feinem Sand, der für tolle Abenteuer sorgt.

Darf man im Walchsee baden mit Hund?

Ja, am Walchsee ist das Baden mit Hunden erlaubt . Es gibt dafür einen speziell ausgewiesenen Hundestrand am Ostufer des Sees, wo Hunde ins Wasser dürfen. Dieser Hundestrand bietet einen seichten und sicheren Zugang zum Wasser, der ideal für das Baden mit Hunden ist. Es ist wichtig zu beachten, dass das Baden mit Hunden nur in diesem ausgewiesenen Bereich erlaubt ist.

Wie sieht es mit der Wasserqualität am Walchsee aus?

Die Wasserqualität am Walchsee ist sehr gut. Der See wird regelmäßig auf seine Wasserreinheit und Sicherheit überwacht.

Welche Aktivitäten sind neben dem Schwimmen am Walchsee möglich?

Neben dem Schwimmen bieten sich am Walchsee verschiedene Wassersportmöglichkeiten an. Der Aquapark am Ostufer bietet Aktivitäten wie Rutschen, Klettern auf einem Aqua-Funpark, Trampolin und Blobbing.

Darf man am Walchsee Wasserskifahren?

Ja, am Walchsee ist Wasserskifahren erlaubt und es werden sogar Wasserski-Schnupperkurse angeboten. Der Walchsee in Tirol bietet aufgrund seiner angenehmen Größe und der idealen Temperaturen eine großartige Umgebung für Wassersportaktivitäten wie Wasserskifahren. Es gibt spezielle Bereiche am See, die für Wasserskifahren und andere Wassersportarten genutzt werden. Wenn du Wasserskifahren am Walchsee ausprobieren möchtest, kannst du dich über die genauen Details, Zeiten, Preise und Anmeldeverfahren bei den örtlichen Anbietern erkundigen.

Weiterführende Links

Diese Tipps merken

Willst du hierher und dir diese Tipps merken? Such dir einen dieser Pins aus und merke ihn dir auf Pinterest. Oder teil diesen Beitrag auf Facebook. So können deine Freunde die tollen Bilder auch sehen und du findest diese Tipps schnell wieder, wenn du Zeit für den Ausflug hast. Du kannst den Beitrag auch direkt in dein Postfach mailen oder deinen Freunden eine WhatsApp mit dem Link schicken – so finden sie auch diese Insidertipps. So geht das: Klick gleich auf das entsprechende Symbol unter den Bildern:

Diese Tipps merken & mit Freunden teilen. Klick hier: